Kinderkirche  und  junge Kirche  Vösendorf
We are the future

Wer wir sind und was wir tun

 So eine KINDERKIRCHE ist eine spannende Sache: Da überlegen sich einige Menschen für einen Sonntag im Monat speziell auf Kinder zugeschnittene Inhalte. Natürlich braucht dies Zeit, und auch eine gewisse Leidenschaft muss dahinter stecken beim Ausüben dieses Ehrenamtes.

Diese Inhalte und unsere Ideen kamen bei unserem Zielpublikum auf jeden Fall ziemlich gut an. Also wagten wir den nächsten Schritt: An jedem Kinder-Sonntag in unserer Kirche wurde die Messe mit Bildern hinterlegt. Als sich auch dies bewährt hatte, kamen kleine Aktionen für unsere Kinder in jeder Kindermesse hinzu.

Mittlerweile ist es so, dass kein Kindersonntag dem anderen gleicht. Immer abhängig vom Evangelium versuchen wir als Team, das Thema möglichst gut und verständlich für unsere Kinder aufzubereiten. Dafür braucht es natürlich einen intensiven Austausch miteinander. Deshalb ist es so schön, dass das Team der Kinderkirche so groß ist, denn viele Menschen können auch viele Ideen einbringen!

 

Die Kinderkirche

Was wir so tun, das könnte man jetzt mit hochtrabenden Worten äußerst ausschweifend erläutern. Oder man sagt‘s kurz und knackig: Den Kindern Freude an der Kirche vermitteln, das wollen wir! Hierfür nutzen wir unsere Kindersonntage in der Kirche, die einmal im Monat stattfinden.



Aber wir haben noch einiges mehr zu bieten, und wollen damit vor allem Gelegenheiten für Kinder und ihre Eltern schaffen, gemeinsam eine wertvolle und stimmungsvolle Zeit bei uns zu verbringen:

 


 

Die junge Kirche

 Die Kirche für junge Menschen attraktiv zu machen, ist uns ein wichtiges Anliegen, das uns in der Zukunft noch sehr intensiv beschäftigen wird! Hier auf dieser Seite findet ihr immer wieder abwechslungsreiche Angebote, zugeschnitten auf die Bedürfnisse junger Menschen und zeitaktuelle Themen: Angebot für junge Menschen.    Wir probieren immer wieder Neues aus, und freuen uns, wenn wir viele damit erreichen können! Mach bei uns mit! Es gibt immer Möglichkeiten dafür!




Wo wir sind

römisch-katholische  Pfarrkirche zu den Heiligen Simon und Judas Thaddäus Kirchenplatz , 2331 Vösendorf


Der Pfarrhof der Pfarre Vösendorf                                             Ortsstraße 163, 2331 Vösendorf


info@pfarrjugend-voedo.at


 

 

Wer dahinter steckt:

 

SIMONE Löschenkohl

Leitung Kinderkirche Vösendorf

Geboren im Oktober

 

„Für mich ist die ehrenamtliche Arbeit mit Kindern eine enorm bereichernde Sache, die viel Freude bringt. Mein Ziel dabei ist es, junge Menschen für den Glauben zu begeistern, und ihn als einen Ort des Rückhaltes erlebbar zu machen. Ich bin immer wieder aufs Neue überrascht, wie vielfältig die Möglichkeiten dafür sind, und wie offen Kinder für dieses Angebot sind!“



 

Als Pädagogin mit langjähriger Erfahrung hat Simone viel Gespür dafür, wie und wo man die Kinder abholen muss, und was sie gerade brauchen. Simone ist der Motor der Kinderkirche, und lebt mit Herzblut für diese Sache.


 

 

ANDREAS Schalmer

Team Kinderkirche, Techn. Support, Oberministrant, Team Liturgie und WOGO-Leiter in Ausbildung.


Geboren im September

 

Ich glaube an diesen einen Gott, welchen Namen man ihm auch gibt, daran dass er uns seinen Sohn gesandt hat und an meine beiden Schutzengel. Ich bin über-zeugt, dass wir uns vom Spirit, dem Heiligen Geist  leiten lassen sollen. Dieses Feuer, das in mir brennt, möchte ich mit anderen teilen.“



 Als Mitglied des Liturgieteams, Ministrant und WOGO-Leiter AZUBI, steht Andreas mit seiner Kompetenz im liturgischen Tun immer mit Rat und Tat zur Seite.                                        Außerdem ist er der Verantwortliche dafür, dass wir alle in der Kirche etwas zu hören und zu sehen bekommen!




GERDA Kaufmann

Team Kinderkirche, Pfarrsekräterin

Geboren im Februar


 Ich habe schon immer gerne mit Kindern gearbeitet. Die Erstkommunionsvorbereitung ist für mich eine Chance, den Kindern, aber auch ihren Eltern christliche Werte und Traditionen näher zu bringen. Sie sollen unsere Liebe und Begeisterung zu Jesus in unserer Pfarre spüren und erleben.



Bei Gerda laufen alle Stränge in unserer Pfarre zusammen. Sie unterstützt nach Leibeskräften, wo sie kann, und denkt an Dinge zur rechten Zeit. Außerdem ist sie ein wandelndes Liederbuch!


 

 

KARIN Kraus-Güntner

Team Kinderkirche, Stellvertretende Pfarrgemeinderatsvorsitzende

Geboren im Juli



 „Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen liegt mir sehr am Herzen. Gemeinsame Zeit mit den Kindern und ist Eltern ist wertvolle Zeit, und sollte immer in Erinnerung bleiben. Mein großer Wunsch ist, dass wir als Pfarre wachsen und die Generationen miteinander verbinden!“

 


Karin ist die Seele „dahinter“. Sie sorgt für das leibliche Wohl während unserer Thementage, vom Einkauf bis zum frisch geschnittenen Obst und Gemüse. Außerdem ist sie die helfende Hand in jeder Situation


 

 

EVA-MARIA Klein

Team Kinderkirche

Geboren im März

 

„Mir liegen Kinder und Jugendliche sehr am Herzen, sie versprühen so viel Offenheit und Begeisterung! Es ist eine wunderbare Sache, Kinder und junge Menschen bei ihrer Glaubensfindung unterstützen und in die christliche Gemeinschaft führen zu dürfen!“


 

Eva-Maria ist der Pfarre Vösendorf seit vielen Jahren verbunden und der ruhende Pol in unserem Team. Ihr ruhiges und bedachtes Auftreten tut den Kindern in der hektischen Gegenwart gut.


 

 

ELISABETH Trimmel

Team Kinderkirche, WOGO-Leiterin

Geboren im November

 

Ich mag Menschen, besonders Kinder, und meinen Glauben lebendig leben! Das zu verbinden, macht Herz und Leben frei, weit und froh, und bringt die Gewichte des Lebens in Balance.“


 

Elisabeth ist  der sensible Umgang mit Kindern und Eltern aus beruflichen Gründen in Fleisch und Blut übergegangen. Als Leiterin von Wortgottesdiensten steht sie mit Rat und Tat zur Seite, wann immer sie gebraucht wird.  


 

 

HEINZ Stocker

Geboren im

Team Kinderkirche, WOGO-Leiter

 

„Ich bringe mich ein, weil ich mitwirken will! Ich will die Botschaft Jesus und die daraus folgende mögliche Wirkung fürs Leben den Kindern und auch ihren Eltern näherbringen. Da ich glaube, dass die derzeitige religiöse Erziehung in der Gesellschaft unzureichend ist, sehe ich in der Vorbereitung zur Erstkommunion, aber auch in den Kindergottesdiensten eine Herausforderung und eine Chance, die Botschaft verständlich zu vermitteln.“

 


Heinz ist unser Mädchen für alles. Er weiß wo und was und wie und warum es ist. Als ausgebildeter WOGO-Leiter steht er außerdem liturgisch zur Verfügung und leitet die Baby- und Kleinkindermessen in unserer Pfarre.




VICTORIA Schalmer

Team Kinderkirche


Geboren im März


Victoria bereichert unser Team mit pädagogischer Kompetenz und viel Feinfühligkeit.  Sie hat einen besonderen Zugang zu Kindern und jungen Menschen und steht aus diesem Grund immer gern beim Startwochenende für die FirmkanditatInnen, beim Bibelnachmittag und auch bei manchen Thementagen als Begleitperson zur Verfügung. Ausserdem findet man sie am einen oder anderen Sonntag als Ministrantin in unserer Kirche, wo sie für Kinderfragen gern ein offenes Ohr hat.